Logo_FlusenkramTOPLogo_Flusenkram
Home Flusenkram Wer zuerst kommt, mahlt zuerst Lesen und lesen lassen Links Fotoalben
KRAUT - UNKRAUT
 
. ..
BLUTWEIDERICH
. ..
. ..
 
. ..
. ..
 
. ..
 
. ..
 
. ..
. ..
 
. ..

Essbarkeit & Verwendung in der Küche / Survival- & Outdoor Nahrung / Grüne-Smoothie-Tauglichkeit

Wurzeln: xxx

 

Blätter und Triebspitzen: Von April bis Mai sind die jungen Triebe und Blätter eine Zutat für Salate. In Spirituosen und süßen Limonaden eingelegt geben die Triebe den Getränken eine obstartige Note.

 

Blütenstängel: Im Mai gesammelte junge Stängel kann man schälen und als Koch- oder Pfannengemüse zubereiten. Gesalzen und kurz in Butter gebräunt passen sie gut zu Kartoffelgerichten. Später im Jahr wird das Kraut der Pflanze hart.

 

Blüten: Von Ende Juni bis Anfang September kann man die Blüten durch Kochen entsaften. Mit dem so gewonnen Saft lassen sich Süßspeisen rötlich färben. Die Blüten eigenen sich, in kleinen Mengen, auch als essbare Dekoration auf Desserts und Aufstrichen.

 

Samen: xxx

 

Geschmack: Der Grundgeschmack (junger) Pflanzenteile erinnert entfernt an Dörrzwetschgen.

 

Tauglichkeit für Grüne-Smoothies: besonders junge Blätter und Triebe können auch in größere Menge in den Smoothies wandern, die Blüten haben sogar färbende Eigenschaften.

 

✿ HINWEIS: Natürlich gibt es viele andere Verwendungsmöglichkeiten. Auf meiner Seite werden Pflanzen in ihren Grundzügen vorgestellt und zugänglich gemacht. Rezepte fehlen sogar gänzlich. Für Küchen- und Kochbegeisterte gibt es eine Menge gute Wildkräuter-Kochbücher.

 

Wenn du dich für den Bereich Survival-/Notnahrung interessierst, möchte ich dir den Zugang und die Werk von Johannes "Joe" Vogel ans Herz legen. Dieser geht weit über die "normale" Kräuterbestimmung hinaus und zeigt eine Vollversorgung aus der Wildnis auf.

. ..
 
. ..
. ..
 
. ..
Blutweiderich
. ..
Blutweiderich
. ..
Blutweiderich
. ..
Blutweiderich
. ..
Blutweiderich
. ..
Blutweiderich
. ..
Blutweiderich
. ..
Blutweiderich
. ..
Baldrian_rot
. ..
Baldrian_rot
. ..
Baldrian_rot
. ..
Blutweiderich
. ..
. ..
 
. ..
. ..
 
. ..
. ..
. ..
 
. ..
. ..
 
. ..
. ..
. ..
 
. ..
. ..
 
. ..
 
. ..
. ..
 
. ..
. ..
 
. ..
. ..
 
. ..
. ..
. ..
 
. ..
. ..
 
. ..
. ..
. ..
 
. ..
 
. ..
 
. ..
. ..
 
. ..
. ..
 
. ..
. ..
 
. ..
. ..
. ..
 
. ..
. ..
 
. ..
. ..
. ..
 
. ..
 
. ..
 
. ..
. ..
 
. ..
. ..
 
. ..
. ..
 
. ..
. ..
. ..
 
. ..
. ..
 
. ..
. ..
. ..
 
. ..
 
. ..
. ..
. ..
 
. ..
. ..
 
. ..
. ..
. ..
 
. ..
 
. ..
 
. ..
. ..
 
. ..
. ..
 
. ..
. ..
 
. ..
. ..
. ..
 
. ..
. ..
 
. ..
. ..
. ..
 
. ..
 
. ..
 
. ..
. ..
 
. ..
. ..
 
. ..
. ..
 
. ..
. ..
. ..
 
. ..
. ..
 
. ..
. ..
. ..
 
. ..
 
. ..
 
. ..
. ..
 
. ..
. ..
 
. ..
. ..
 
. ..
. ..
. ..
 
. ..
. ..
 
. ..
. ..
. ..
 
. ..
 
. ..
 
. ..
. ..
 
. ..
. ..
 
. ..
. ..
 
. ..
. ..
. ..
 
. ..
. ..
 
. ..
. ..
. ..
 
. ..
 
. ..
 
. ..
. ..
 
. ..
. ..
 
. ..
. ..
 
. ..
. ..
. ..
 
. ..
. ..
 
. ..
. ..
. ..
 
. ..
. ..
 
. ..
 
. ..
zurück: Übersicht Flusenjahr 2020Pfeil Pfeil weiter:
Letzte Aktualisierung: 15.03.2020 14:35
Copyright © 2020 Iris Däuble. Alle Rechte vorbehalten. Impressum