IRIS
HP_000_Kirche_geoeffnet
Home Flusenkram
Eingang

Besinnliche Fundstücke
Gottes Wort: Die Bibel
Gottes Tag: Der Sabbat
Es steht geschrieben
Redensarten, biblische
Bücherei
... Charismatik
... Diverse
... Frauen
... Gebet
... Gesundheit
... Historische Hintergründe
... Kinder- und Jugendbücher
... Musik-Literatur
... Sabbat
... Schöpfung
... White, Ellen G. 
... Wurzeln, historische
... Pamphlets
Sehenswert
Duft im Ohr
Nicht lustig...!?
Zum Trost
Kontakt-Seite
Zum Schluss
Impressum

Letzte Aktualisierung: 18.07.2017 9:52


BÜCHEREI  **  Ellen G. White + Advent-Pioniere
Um diese Bücher als E-Book zu lesen, bitte einfach den Buchtitel anklicken. LOGO_Eurobuch
Hier im Antiquariat günstig kaufen...
 
WHITE, ELLEN

Auf den Spuren des großen Arztes, Ellen G. White
Biblische Heiligung, Ellen G. White
Bilder vom Reiche Gottes, Ellen G. White
Briefe an junge Liebende, Ellen G. White
Christi Gleichnisse, Ellen G. White
Christus ist Sieger, Ellen G. White
Christus kommt bald, Ellen G. White
Das bessere Leben, Ellen G. White
Das Gebet, Ellen G. White
Das Leben Jesu (Jesus von Nazareth), Ellen G. White
Das Leben Christ (1889), Ellen G. White
Das Wirken des heiligen Geistes, Ellen G. White
Desire of Ages (1898), Ellen G. White
Das Sabbatschulwerk, Ellen G. White
Das Wirken der Apostel, Ellen G. White
Der bessere Weg, Ellen G. White
Der Große Kampf zwischen Licht und Finsternis, Ellen G. White
Die Engel. Helfer zwischen Himmel und Erde
, Ellen G. White 
Die Gabe der Prophetie, Ellen G. White (Spirit of Prophecy)
Die Geschichte der Erlösung, Ellen G. White
Die Krise vor uns, Ellen G. White
Diener des Evangeliums, Ellen G. White
Ein glückliches Heim, Ellen G. White
Ein Tempel des Heiligen Geistes, Ellen G. White
Ellen G. White in der Schweiz  
Erfahrungen und Gesichte, Ellen G. White
Erweckung - was dann?, Ellen G. White 
Erziehung, Ellen G. White
Evangelisation, Ellen G. White
Frühe Schriften, Ellen G. White
Für die Gemeinde geschrieben - Band 1 (Ausgewählte Botschaften, Bd. 1) , Ellen G. White
Für die Gemeinde geschrieben - Band 2 (Ausgewählte Botschaften, Bd. 2), Ellen G. White
Gedanken über Daniel und die Offenbarung, Uriah Smith
Gemeinschaft mit Gott, Ellen G. White
Intellekt, Charakter und Persönlichkeit, Bd. 1, Ellen G. White
Intellekt, Charakter und Persönlichkeit, Bd. 2, Ellen G. White
Jesus von Nazareth, Ellen G. White
Lebe wie Henoch von Ellen G. White
Leben auf dem Land, Ellen G. White
Leben und Wirken von Ellen G. White
Patriarchen und Propheten, Ellen G. White
Propheten und Könige, Ellen G. White
Schatzkammer der Zeugnisse, Band 1 - Band 2 - Band 3, Ellen G. White
Wir haben einen Fürsprecher, Ellen G. White
Zeugnisse für Prediger, Ellen G. White

Zeugnisse Bd. 1 ... Bd. 2 ... Bd. 3 ... Bd. 4 ... Bd. 5 ... Bd. 6 ... Bd. 7 ... Bd. 8 ... Bd. 9

Bibelkommentar

 
SMITH, URIAH
Gedanken über Daniel und die Offenbarung, Uriah Smith (1909)
 
WAGGONER, E. J.
Christus und seine Gerechtigkeit, E. J. Waggoner
Das Evangelium in der Schöpfung, E. J. Waggoner
 
JONES, ALONZO T.
Das Ziel der Reformation, Alonzo T. Jones
Der bereitete Weg zur christlichen Vollkommenheit, Alonzo T. Jones
Staatsregierung und Religion, Alonzo T. Jones
 
EBENS, ADRIAN
Die Zauberin und ihr Lehrling, Adrian Ebens
In meines Vaters Namen komme ich, Adrian Ebens
Die verlorene Identität, Adrian Ebens
 
CLAYTON, DAVID
Die Rückkehr des vierten Engels - Die Bedeutung von 1888, David Clayton
Philadelphia oder Laodizea? David Clayton
 

Das Zeugnis des treuen Zeugen
Die Gemeinde, John Grosboll

Eine Einführung in die Botschaft von 1888, Robert J. Wieland
Gerecht leben, Frederic T. Wright


Der heilige Name Gottes - Warum wir den Allmächtigen JAHUWAH nennen, und seinen Sohn JAHUSHUA
Die Speise Babylons
Die luziferische Religion der Olympischen Spiele

Sündhafte Unabhängigkeit? Marshall Grosboll

Grossboll, John + Grossboll, Marshall
Andere: Wieland, Robert J.; Wright, Frederic T.
Minneapolis 1888, W. Meyer


Übersicht: Ellen White-Datenbank
Alle Bücher Ellen Whites, mit Suchfunktion
Abkürzungen zu Ellen White-Literatur 
Deutsche Buchübersetzungen von Ellen G. White (Quelle: Thomas Eißner "Handbuch Geist der Weissagung")

Veränderungen - Fälschungen
White, Ellen G.
     
In den Fußspuren des großen Arztes
Ellen G. White
Bilder vom Reiche Gottes
Ellen G. White
Christus kommt bald
Ellen G. White
Buch
Buch 
Buch_Christus_kommt_bald

© Advent-Verlag | www.Advent-Verlag.de
---------

Die Welt ist krank, und überall, wo Menschen leben, sehen wir reichlich Leid. Um uns herum suchen Tausende nach Abhilfe.

Es ist nicht die Absicht des Schöpfers, die Menschen mit Leid zu belasten, noch will er unsere Kraft schmälern oder unser Leben und Wirken durch Krankheit verkürzen. Wir sind es aber, die die von ihm aufgestellten Gesetze für das Leben immer wieder verletzen. Die Sünde läßt uns vergessen, daß wir von Gott als der Quelle für Leben und Gesundheit abhängig sind. Die Folgen sind Schmerz, Krankheit und Tod.

Die Gesetzmäßigkeiten zu verstehen, die unseren Körper steuern, und unsere Lebensweise mit diesen Prinzipien in Einklang zu bringen, ist eine unserer größten Herausforderungen. Es geht darum, verstehen zu lernen, welche Faktoren zu echter Freude und wahrer Gesundheit beitragen: ein fröhliches Zuhause, eine sinnvolle Betätigung, das Befolgen der Gesetze des Lebens, gute Beziehungen zu unseren Mitmenschen ...   Wenn wir krank werden, sollten wir die heilenden Kräften der Natur unterstützen, die unseren Körper aufbauen und die Gesundheit wiederherstellen. Allerdings spielt in diesem Zusammenhang ein noch größerer und wesentlich bedeutenderer Faktor eine entscheidende Rolle: unsere Beziehung zum Schöpfer, der uns Menschen das Leben gab, der alle Voraussetzungen für unser Glück geschaffen hat und an unserem Wohlergehen interessiert ist.

Die Hauptteile des Buches:

  • Der große Arzt (u. a.: Zusammenarbeit mit der Natur und mit Gott; Heilung für die Seele)
  • Das Werk des Arztes (u. a.: Der Arzt ist auch Erzieher)
  • Ärztliche Missionare (u. a.: Lehren und Heilen; Den Reichen dienen)
  • Die Pflege der Kranken (u. a.: Das Gebet für die Kranken; Der Gebrauch von Heilmitteln)
  • Gesundheitsgrundsätze (u. a.: Ernährungweise und Gesundheit; Extreme in der Ernährung)
  • Das Heim (u. a.: Auswahl und Einrichtung des Heims; Die Einflüsse des Heims)
  • Die wesentliche Erkenntnis (u. a.: Irrtum und Wahrheit in der Erziehung)
  • Die eigenen Bedürfnisse (u. a.: Umgang mit anderen)

© Ellen G. White Estate
---------

Niemand kann sich dem prägenden Einfluss von Bildern entziehen. Kein Wunder, dass Jesus Christus seinen Zeitgenossen "Bilder" in Form von Gleichnissen vor Augen malte. Er illustrierte seine wichtigsten Lehren mit einzigartig einfachen und doch tiefgründigen Bildreden. Immer wieder faszinieren sie durch ihre Naturnähe und regen zum Nachdenken an. Sie ziehen uns unwillkürlich in ihren Bann und zeigen uns die Geheimnisse des Reiches Gottes. Dabei entdecken wir nicht nur uns selbst sondern auch Gottes Wesen und seinen Plan mit den Menschen. Darin liegt letztlich das Geheimnis ihrer Anziehungskraft durch alle Jahrhunderte hindurch. Dieses Buch lässt sämtliche Gleichnisse Jesu thematisch geordnet neu aufleben.

© Advent-Verlag | www.Advent-Verlag.de
---------

  • Ist es möglich, einen "Fahrplan" der Endzeit aufzustellen?
  • Die Zeit der Trübsal - wie intensiv sollte man sich damit beschäftigen?
  • Mit welchen Gefahren haben wir innergemeindlich noch zu rechnen?
  • Wo sind die wahren Kinder Gottes zu finden?

Das sind nur einige der Themen, um die es in diesem Buch geht. Dabei soll nicht in erster Linie die Neugierde in bezug auf die Zukunft befriedigt, sondern Orientierung und Ermutigung für ein bewußtes Leben mit Jesus heute vermittelt werden.

Diese Zusammenstellung von Aussagen aus Büchern, Artikeln, Briefen und Ansprachen Ellen Whites ist 1992 in den USA erschienen. Knapp ein Drittel des Inhalts geht auf bisher unveröffentlichtes Material zurück.

     
Das bessere Leben
Ellen G. White
Der bessere Weg zu einem neuen Leben
von Ellen G. White
Evangelisation
von Ellen G. White
Buch 
Buch_Der_bessere_Weg
Buch_Evangelisation

© Ellen G. White Estate
---------

Dieser Klassiker (Original: Thoughts From the Mount of Blessing) von Ellen G. White hat tausenden von Lesern die Tiefe und Schönheit der Bergpredigt gezeigt und sie dazu motiviert, ihr persönliches Leben in Übereinstimmung mit den guten Lebensordnungen Gottes zu bringen.

© Ellen G. White Estate
---------

Selten hat ein Buch so vielen Menschen geholfen, Gott mit neuen Augen zu sehen, wie "Der bessere Weg". Es weist den Weg zu einem persönlichen Glauben an Jesus Christus. Das Buch zeigt konkret auf, wie ein Leben in einer dauerhaften Freundschaft mit Gott gestaltet werden kann. "Der bessere Weg" wurde in über 140 Sprachen übersetzt und hat das Leben von Millionen nachhaltig verändert.

© Ellen G. White Estate
---------

"Evangelisation" enthält eine Zusammenstellung von Aussagen aus Büchern, Artikeln, Briefen und Ansprachen Ellen Whites, die sich der Evangelisation und allen damit zusammenhängenden Fragen widmen: von den Qualifikationen eines Evangelisten über die Planung öffentlicher Verkündigungen bis hin zur Arbeit für bestimmte Zielgruppen. Eine Fundgrube an praxisbezogenen Empfehlungen - besonders für Evangelisten, Pastoren und evangelistisch aktive Gemeindeglieder!

ACHTUNG:
Als das Buch »Evangelism« im Jahr 1946 veröffentlicht wurde, lebte Ellen White nicht mehr. Trotzdem wird ihr Name als Verfasserin des Buches »Evangelism« angegeben! Als Prof. Froom das Buch “Evangelism” zusammenstellte, benutzte er die gleichen Methoden wie Dr. Kellogg vierzig Jahre zuvor. Prof. Froom war beeindruckt von den Ideen der “Männer außerhalb unseres Glaubens”, zu denen u.a. Dr. R. A. Torrey gehörte. Seiner Meinung nach besaßen diese “tiefergehende Erkenntnisse” über Gott als Ellen White, die Prophetin Gottes. Froom vermischte die Ideen dieser Männer über die “Dreieinigkeit” und besonders über die “dritte Person der Gottheit” mit Zeugnissen Ellen Whites. Er behauptete aber, “kostbare Wegweiser” im Geist der Weissagung gefunden zu haben.

     
Das Leben Jesu
(Jesus von Nazareth)
Ellen G. White
Der Große Kampf zwischen Licht und Finsternis
Ellen G. White
Ein Wort an die kleine Herde
James und Ellen G. White

Das Leben Christi
Das_Leben_Christi

Ein_Wort_an_die_kleine_Herde

© Advent-Verlag | www.Advent-Verlag.de
----------

Ellen G. White (1827 -1915) ging es in diesem Buch darum, Gottes Liebe zu beschreiben, die sich besonders eindrucksvoll im Leben und Wirken des > Jesus von Nazareth < offenbarte.
Vor mehr als hundert Jahren verfaßt und in über dreißig Sprachen übersetzt, liegt dieses Werk nun in einer gekürzten und sprachlich neuen Fassung vor.

Er ist die entscheidende Person im kosmischen Konflikt: Jesus Christus. Durch sein Leben, Leiden und Sterben hat er ihn gewonnen - für uns alle! Vor allem hat er gezeigt, wie liebevoll, gütig und barmherzig Gott ist.

Jeder, der sich für Jesus entscheidet, erfährt durch ihn das wahre Leben, das uns glücklich macht und bis in die Ewigkeit reicht. Dieses Buch ist ein nützlicher Reisebegleiter zu Jesus und ermutigt dazu, sich ihm anzuvertrauen und so von seinem Sieg zu profitieren.

© Ellen G. White Estate
----------

Der große Kampf, der kosmische Konflikt ist entschieden, aber der Kampf dauert noch an. Das zeigt die Geschichte der Gemeinde Jesu. Dieses Buch enthüllt die Prinzipien von echter und falscher christlicher Religion und zeigt, welchen Glaubenskonflikt die Menschheit in Zukunft zu erwarten hat. Auf dem Höhepunkt der Geschichte kommt der Sieger Jesus Christus wieder.

Die Autorin schildert, worauf es wirklich ankommt, um auf der Seite Gottes zu stehen und das ewige Leben auf seiner neugeschaffenen Erde zu erhalten.

 

Diese Seiten entstanden nach der Enttäuschung der Adventisten 1844, als Christus nicht – wie von ihnen erwartet – sichtbar auf die Erde kam. Der Leser bekommt einen Begriff davon, wie inbrünstig die Gläubigen die Wiederkunft Christi erwarteten, und stößt dabei auf zahlreiche biblische Verheißungen und Fundamente, die zeigen, dass jene treue Schar grundsätzlich auf dem richtigen Weg war.

     
Die Engel - Helfer zwischen Himmel und Erde
Ellen G. White
Die Geschichte der Erlösung
Ellen G. White
Ein glückliches Heim
Ellen G. White
"The Adventist Home"
Buch_Die_Engel
Buch_Die_Geschichte_der_Erloesung
Buch_Ein_glueckliches_Heim

© Ellen G. White Estate
----------

  • Der Ursprung des Bösen - was hatten die Engel damit zu tun?
  • Wie erlebte Ellen G. White die Hilfe von Engeln in ihrem Dienst?
  • Welche Rolle spielen Engel in der Endphase des großen Kampfes?
Die Frage nach den Engeln bewegt heute buchstäblich Millionen. Deshalb erweist sich auch das vorliegende Buch von Ellen G. White - wie so viele andere aus ihrer Feder - als höchst aktuell. Auf der Grundlage des Wortes Gottes führt die Autorin ihre Leser durch die entscheidenden Etappen der Welt- und Heilsgeschichte und läßt auf faszinierende Weise deutlich werden, welche Rolle Engel bei diesen Ereignissen spielten. Dabei spannt sich der Bogen von der Zeit vor der Schöpfung bis in die Zeit nach der Wiederkunft Jesu. Dieses Buch ist deshalb weit mehr als ein wertvolles Nachschlagewerk. Es lüftet gewissermaßen den Schleier zwischen der sichtbaren und der unsichtbaren Welt - eine über weite Strecken ausgesprochen spannende Lektüre!

Jede Seite dieses Buches schenkt uns Einblicke in die Geschichte, wie sonst nur durch die Schreiber der Heiligen Schrift gegeben werden. Die Geschichte der Erlösung ist eine wahre Kriegsgeschichte - die Geschichte des Kampfes zwischen Gott und den Anhängern Satans um den Menschen. Sie gipfelt in dem triumphalen Ausgang, der all denen Frieden und Wiederherstellung bringt, die Jesus Christus folgen - dem König aller Könige, der glorreich und triumphierend zur Erde zurückkehren wird.

© Sabbatruhe-Advent-Gemeinschaft | www.Sabbath-Rest-Advent.org
----------

In dieser Zusammenstellung geht es um die biblischen Leitlinien für eine christliche Familie. Wichtige Themen sind u. a. die Wahl des Ehepartners, das Heim als Ruhepol, die Suche nach einem geeigneten Wohnort, die Planung von Kindern und deren Erziehung. Das Ziel jedes Gläubigen ist das neue Jerusalem und das ewige Leben. Auf diesem Weg eine praktische Hilfe und Ermutigung zu sein, ist das eigentliche Anliegen dieses Buches.
Die Amerikanerin Ellen Gould White (1825 - 1915) war eine der bedeutendsten christlichen Persönlichkeiten des 19. Jahrhunderts und zählt zu den Gründern der weltweiten Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Sie war eine gern gehörte Dozentin, Seelsorgerin, Ehefrau und liebevolle Mutter ihrer vier Söhne.
Inhalt:

1. Die Schönheit des Heims
2. Ein Licht in der Gesellschaft
3. Die Wahl des Lebenspartners
4. Faktoren für Erfolg oder Misserfolg
5. Vor dem Traualter
6. Das neue Heim
7. Das Erbteil des Herrn
8. Eine erfolgreiche Familie
9. Der Vater
10. Die Mutter als Königin des Heims
11. Kinder - die Juniorpartner
12. Maßstäbe im Familienleben
13. Die Verwendung des Geldes
14. Behütet die Zugänge der Seele
15. Tugenden, die das Familienleben beleben
16. Das Heim und seine sozialen Beziehungen
17. Entspannung und Erholung
18. Du sollst entschädigt werden
384 Seiten
Englischer Originaltitel: "The Adventist Home"

     
Ein Tempel des heiligen Geistes
von Ellen G. White
Christi Gleichnisse
von Ellen G. White
Erziehung
von Ellen G. White
Buch_Ein_Tempel_des_heiligen_Geistes
Die_neue_Welt_in_Gleichnissen
Buch_Erziehung
© Ellen G. White Estate
----------

Warum ist die gesunde Ernährung ein lebenswichtiges Prinzip, um ein geistliches Wohlbefinden zu erlangen. E. G. White gibt eindeutige Antworten.

© Ellen G. White Estate
----------

Jesus war ein glänzender Redner und ein meisterhafter Lehrer. Seine Lieblingsmethode war dabei das Erzählen von Gleichnissen. Durch Bilder, die an den Alltag und die vertraute Umgebung seiner Zuhörer anknüpften, zog er ihre Aufmerksamkeit in seinen Bann, regte die Vorstellungskraft an und erreichte ihr Herz. Die Tiefe seiner Vergleiche fesselte den Gebildeten, während ihre Natürlichkeit das einfache Volk und selbst die Kinder verstehen ließ.

Dieses Buch ist eine einzigartige Zusammenstellung der Gleichnisse von Christus. Als weltweit millionfach verkaufter Bestseller hat es bis heute nichts von seiner Schönheit und Kraft eingebüßt. Wer Jesu Bildreden "lauscht", wird sie nicht mehr vergessen und überall hin mitnehmen. Der Same des großen, göttlichen Sämannes wird auch in seinem Herzen reiche Frucht bringen!

Die Amerikanerin Ellen Gould White (1825 - 1915) war eine der bedeutendsten christlichen Persönlichkeiten des 19. Jahrhunderts und zählt zu den Gründern der weltweiten Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Sie war eine gern gehörte Dozentin, Seelsorgerin, Ehefrau und Mutter.

© Ellen G. White Estate
----------
     
Die Gabe der Prophetie oder "Der Geist der Weissagung"
Ellen G. White
(Spirit of Prophecy)
Leben auf dem Land
von Ellen G. White
Glaube und Werke
Ellen G. White
Die_Gabe_der_Prophetie
Buch_Leben_auf_dem_Land
Buch_Glaube_und_Werke

© Sabbatruhe-Advent-Gemeinschaft | www.Sabbath-Rest-Advent.org
----------

„Der Geist der Weissagung ist der Gemeinde der Übrigen als Erbe gegeben. Von den frühen Tagen der Bewegung an haben die Ratschläge und Unterweisungen, die durch die Schriften von Frau E.G. White erteilt wurden, dieses Volk geführt und sie werden die Gläubigen auch weiterhin trösten und ihnen bis zum Abschluss des Werkes dieser Botschaft helfen.“
J.N. Loughborough, Heavenly Visions 121.1

© Ellen G. White Estate
----------

© Ellen G. White Estate
----------
     
     
Patriarchen und Propheten
Ellen G. White
Propheten und Könige
Ellen G. White
Das Wirken der Apostel
Ellen G. White
Buch_Patriarchen_und_Propheten
Buch
Buch 

© Ellen G. White Estate
----------

Mit den Anfängen der Menschheitsgeschichte sind die bis heute drängenden Grundfragen nach Ursprung, Sinn und Ziel des Lebens verknüpft. Anhand der Lebens- und Leidensgeschichten der alten Patriarchen und Propheten und ihrer Familien werden in diesem ersten Band der Serie erstaunlich aktuelle Antworten aus dem Buch der Bücher aufgezeigt.

oder auch hier

© Ellen G. White Estate
----------

Von König Salomo über die babylonische Gefangenschaft bis zum Wiederaufbau.

Als König David abdankt, hinterlässt er seinem Sohn Salomo ein riesiges Reich. Eine nie gekannte Zeit des Friedens und Wohlstandes beginnt. Um so tragischer erscheint es, dass gerade jetzt die Weichen für eine schwere geistliche Krise gestellt werden, die beinahe zur völligen Auslöschung Israels führen sollte. Gott verlässt sein Volk nicht und sendet Propheten mit Botschaften der Ermutigung, Mahnung und Verheißung. Jerusalem und der Tempel werden wieder aufgebaut. Wann kommt der Messias?

© Ellen G. White Estate
----------

"Und er bestellte zwölf, damit sie bei ihm seien und er sie zum Predigen aussende." Mit ihrer Berufung durch Jesus nahm das Leben der zwölf Apostel eine entscheidende Wende. Dieses Buch zeichnet ihrer Geschichte nach, von der Himmelfahrt und Pfingsten über die ersten Gemeinden bis zu den Missionreisen und Briefen des Apostels Paulus.

Das Wirken der Apostel in der gesamten damaligen Mittelmeerwelt ist ein Monument der Kraft des Heiligen Geistes. Bis heute gebraucht Gott schwache menschliche Werkzeuge, um den Samen des Evangeliums auszustreuen und Frucht für die Ewigkeit hervorzubringen.

     
Briefe an junge Liebende
Ellen G. White
Diener des Evangeliums
Ellen G. White
Erweckung - was dann?
Ellen G. White
Buch_Briefe_an_junge_Liebende
Buch_Diener_des_Evangeliums
Buch_Erweckung_was_dann
© Ellen G. White Estate
----------
© Ellen G. White Estate
----------
© Ellen G. White Estate
----------
     
Die Krise vor uns
Ellen G. White
Ellen G. White in der Schweiz
Dr. Jean Zürcher und Rober W. Olson
Zeugnisse für Prediger
Ellen G. White

Buch_Erziehung

Buch_Ellen_White_in_der_Schweiz
 

© INTER-EURO-PUBLISHING, Winterswijk| www.???
----------

Eine Zusammenstellung aus den Schriften von Ellen G. White, erstellt von Robert W. Olson Kalifornien, USA

Deutsche Übersetzung der Broschüre "THE CRISIS AHEAD" (erstellt von R.W. Olson, 4.Auflage 1974, erschienen im College Bookstore Angwin, California, 94508).

Hierbei geht es um eine sehr wertvolle Zitatensammlung aus dem Schrifttum E.G. Whites über den Ablauf der letzten, vor uns liegenden Ereignisse bis hin zur Wiederkunft Christi und über unser neues, herrliches Zuhause. Robert W. Olson, ehemals Lehrer und Mitarbeiter des Ellen G. White Treuhänderausschusses, trägt hier die wichtigsten Aussagen unserer Prophetin unter bestimmten Gesichtspunkten zusammen und stellt dazu anregende Fragen. Sowohl die Fragen als auch persönliche Aussagen Bruder Olsons sind zur besseren Unterscheidung kursiv (bis auf einige Verweise und Überschriften) gedruckt.

Adventverlag Krattigen (CH)

Ellen White in der Schweiz
von
Dr. Jean Zürcher
und
Der Ruf nach Europa
von
Robert W. Olson
 
     
Biblische Heiligung
Ellen G. White
Intellekt, Charakter und Persönlichkeit 1
Ellen G. White
Intellekt, Charakter und Persönlichkeit 2
Ellen G. White
Buch_Biblische_Heiligung
Buch_Intellekt_Charakter_und_Persoenlichkeit_1
Buch_Intellekt_Charakter_und_Persoenlichkeit_1
© Ellen G. White Estate
----------
© Ellen G. White Estate
----------
© Ellen G. White Estate
----------
     
Schatzkammer der Zeugnisse,
Bd. 1
Ellen G. White
Schatzkammer der Zeugnisse,
Bd. 3

Ellen G. White
Buch_Zeugnisse_01
Buch_Zeugnisse_02
Buch_Zeugnisse_03

© Ellen G. White Estate
----------

Das Buch Zeugnisse für die Gemeinde, Band 1 umfasste eine Serie von Zeugnissen, die 1855 beginnend, zu verschiedenen Zeiten geschrieben und gedruckt wurden. Sie beinhalten u. a. folgende Themen:

- Biographie der Verfasserin
- Gegner der Wahrheit
- Vertrauen auf Gott
- Gleichförmigkeit mit der Welt
- Schwierigkeiten in der Gemeinde
- Die Gemeinde Laodizea
- Lehren aus den Gleichnissen
- Die Pflicht Kindern gegenüber
- Spekulationsgeschäfte
- Völlige Hingabe
- Organisation
- Religion in der Familie
- Gefahren und Pflichten der Prediger
- Wandelt im Licht
- Die Frau des Predigers
- Reform in der Kleidung
- Die Gesundheitsreform
- Erholung für die Christen
- Politische Gesinnung
- Lebensversicherungen
- Gesundheit und Religion
- Kämpfe und Siege
- Die Gesundheitsanstalt
uvm.

DIN A5 Format, 746 Seiten.

© Ellen G. White Estate
----------

Nachdem Band 1 der Zeugnisse für die Gemeinde sich hauptsächlich mit den Lehren, den Erfahrungen und Unternehmungen der Gemeinschaft befasst hatte, finden wir in diesem zweiten Band spezielle Belehrungen über die persönliche Frömmigkeit der Glieder.

Die Unterweisungen sind zeitgemäß, treffend und praktisch in ihrer Anwendung. Sie befassen sich beinahe mit jeder Phase persönlicher Erfahrung. Sie tadeln Dinge wie Klatschsucht, Frönen der Esslust, Unmoral, fehlgeleiteten Eifer, Habsucht, Geiz und Fanatismus. Der Band 2 beinhaltet u. a. diese Themen:

- Üble Nachrede
- Selbstucht und Fanatismus
- Reform im Heim
- Schaut auf Jesum
- Trennung von der Welt
- Das Gebet für die Kranken
- Warnungen an die Gemeinde
- Christlicher Eifer
- Der Betrug des Reichtums
- Das Heilmittel für Sentimentalität
- Christliche Mäßigkeit - Die Wichtigkeit der Selbstbeherrschung
- Eine verwöhnte Tochter
- Missverstandenes Feingefühl
- Geselliges Beisammensein
- Christliche Erholung
uvm.

© Ellen G. White Estate
----------

Als 1872 das erste Zeungis von Band 3 geschrieben wurde, war das Hauptaugenmerk der Gemeinschaft auf die mittleren und nordöstlichen Staaten der USA gerichtet.

Der Ruf nach neuen Arbeitern ist Inhalt der ersten Zeugnisse von Band 3.
Aber es fehlt auch nicht an der Wiedergabe von persönlichen Zeugnissen, die an verschiedene Personen gerichtet, aber von allgemeinem Interesse waren, da sie in mancherlei Hinsicht auch die Fälle anderer betrafen. Auch hier an dieser Stelle eine Auflistung einiger Themen, die im Band 3 behandelt werden:

- Lastenträger werden benötigt - Ein Aufruf
- Unausgeglichene Charaktere
- Treue in der Erfüllung häuslicher Pflichten
- Stolz und eitle Gedanken
- Wirken unter den Gemeinden
- An wohlhabenden Eltern
- Rechte Erziehung
- Liebe und Pflicht
- Gefahren und Pflichten der Jugend
- Zügellose Gewinnsucht
- Die Gemeinde Laodizea
- Mose und Aaron
- Tagträumerei
uvm.

DIN A5 Format, 617 Seiten.

     
Zeugnisse Bd. 1 Zeugnisse Bd. 2 Zeugnisse Bd. 3
Zeugnisse Bd. 4 Zeugnisse Bd. 5 Zeugnisse Bd. 6
Zeugnisse Bd. 7 Zeugnisse Bd. 8 Zeugnisse Bd. 9
Zeugnisse_1_bis_9
Zeugnisse_1_bis_9
Zeugnisse_1_bis_9
 
     
Wir haben einen Fürsprecher
von Ellen G. White
Für die Gemeinde geschrieben - Band 1
(Ausgewählte Botschaften - Bd. 1)
von Ellen G. White
Für die Gemeinde geschrieben - Band 2
(Ausgewählte Botschaften - Bd. 2)
von Ellen G. White
Buch
Buch
Buch
 
© Ellen G. White Estate
----------
© Ellen G. White Estate
----------
     
Leben und Wirken von Ellen G. White Das Sabbatschulwerk
Ellen G. White
Frühe Schriften
Ellen G. White
Buch_Leben_und_Wirken_Ellen_G_White
Das_Sabbatschulwerk
Fruehe_Schriften_EGW
Das Buch enthält die aussergewöhnliche Lebensgeschichte von Ellen G. White. In einer lebendigen Weise berichtet sie von Freud und Leid, in ihren Jungendjahren bis hin zum Alter von fast 88 Jahren. Die Erfahrungen in Verbindung mit der grossen Advent-Bewegung von 1840 bis 1844 sind eindrucksvoll wiedergegeben.

© Ellen G. White Estate
----------

Die vorliegende Broschüre „Das Sabbatschulwerk“ wieder neuherauszugeben, entspricht den Wünschen und Bedürfnissen unserer Sabbatschulhelfer. Nachdem bereits vor vier Jahren das letzteLesekursheft für unsere Sabbatschule erschienen ist, ergab sich die Notwendigkeit, neues Material für die Weiterbildung zur Verfügungzu stellen. Das geschieht mit dem vorliegendem Heft um so lieber,als es viele Jahre hindurch unseren Helfern beste Handreichunggeboten hat. Nach Durchsicht und geringen Änderungen wird das kleine Werk nun mit den besten Wünschen unseren Helfern in die Hände gelegt.Der Inhalt ist ausschließlich aus den Schrifttum von E. G. Whiteentnommen, und zwar aus den Zeitschriften „Review and Herald“ und „Sabbath School Worker“ und den Büchern „Der große Kampf“, „Erziehung“, „Lebensglück“, „Gospel Workers“, „Special Testimo-nies“ und „Testimonies“.Allen Lesern empfehlen wir, die nachstehenden Kapitel sorgfäl- tig durchzuarbeiten und sich bei der Aussprache in der Helferversammlung lebhaft zu beteiligen. Es geht uns immer wieder um das Eine: Unsere geschätzte Sabbatschule, dieses „Herz der Gemeinde“, zu stärken. Jeder kann dabei mithelfen und darf wissen, daß derSegen des Himmels alles menschliche Tun vollenden wird.Möge diese Ausgabe nun ihren Segensgang antreten und bis zum jüngsten unserer verantwortungsvollen Helfer alle in ihren Kreis einschließen!Gemeinschaft der Siebenten-Tgas-Adventisten Für die Sabbatschule: W. Räcker

© Ellen G. White Estate
----------

"Frühe Schriften" besteht aus den drei Teilen: "Erfahrung und Gesichte" (1851), "Ergänzungen zu Erfahrung und Gesichte" (1854), sowie "Geistliche Gaben" (1858). Das Buch enthält auch den historischen Prolog der fünften englisch sprachigen Ausgabe, in dem es dem Leser ermöglicht wird, sich mit den Zeiten und Lebensumständen, in denen die verschiedenen Teile des Buches geschrieben wurden, vertraut zu machen. Im Anhang des Buches werden außerdem Ausdrücke und Situationen erklärt, die heute nur schwer zu verstehen sind.

     
Lebe wie Henoch
von Ellen G. White
Ein Glückliches Heim
von Ellen G. White
Das Gebet
von Ellen G. White
Lebe_Wie_Henoch
 
Buch_Das_Gebet
Die Menschen sagen uns, es sei zu spät, um vor den Gefahren zu warnen; zu spät, um der Welt die letzte Botschaft zu geben; zu spät, um von anderen zu erwarten, daß sie den dringenden Bitten, wie sie ihnen aus dem Wort Gottes verkündet wurden, folgen. O, meine Freunde, es ist nicht zu spät. Wir müssen ringen und drängen, bitten und warnen, bis die Tage der Vorbereitungszeit für das Menschengeschlecht zu Ende sind. Wir müssen ein Leben wie Henoch leben! Dieses ist unsere Aufgabe, und es ist ein doppeltes Werk, das zum einen in der Entwicklung eines rechtschaffenen Charakters durch das Ausleben persönlicher Reinheit und der Zwiesprache mit Gott besteht und zum anderen darin, den Menschen durch freundliche Handlungen Lektionen der Frömmigkeit zu geben und sie zu warnen und zu bitten.  
© Ellen G. White Estate
----------
     
Gemeinschaft mit Gott
von Ellen G. White
Christus ist Sieger
von Ellen G. White
Das Wirken des heiligen Geistes
von Ellen G. White
Gemeinschaft_mit_Gott
Buch_Christus_ist_Sieger
Buch_Das_Wirken_des_heiligen_Geistes
© Ellen G. White Estate
----------
© Ellen G. White Estate
----------
© Ellen G. White Estate
----------
     
Bibelkommentar Erfahrungen und Gesichte
von Ellen G. White
Maranatha - Unser Herr Kommt
von Ellen G. White
Bibelkommentar
Buch_Erfahrungen_und_Gesichte
 
 
© Ellen G. White Estate
----------
© Ellen G. White Estate
----------
CLAYTON, DAVID
     
Philadelphia oder Laodizea?
von David Clayton
Die Rückkehr des vierten Engels
Die Bedeutung von 1888
von David Clayton
Das Zeugnis des treuen Zeugen
Inspirierte Antworten auf Fragen eines fiktiven Gemeindegliedes
Philadelphia_oder_Laodizea
Die_Rueckkehr_des_vierten_Engels
Das_Zeugnis_des_treuen_Zeugen

Quelle: www.heart4truht.de

Ist Laodizea die letzte Gemeinde?
Ist es gut zu Laodizea zu gehören?
Sind die 144.000 Laodizeaner?
Existiert die Gemeinde Philadelphia in unsrer heutigen Zeit noch?

Eine exzellente biblische Studie über die 7 Gemeinden der Offenbarung.

Verfasser: Br. David Clayton. 20 Seiten, DIN-A5.

Quelle: www.heart4truth.de

Was geschah auf der Generalkonferenz von 1888 wirklich?
Welche Botschaft brachten die zwei jungen Prediger, E.J. Waggoner und A.T. Jones?
Warum lehnte die Mehrheit der damaligen Gemeinde diese Botschaft ab?
Und warum wird sie heute, mehr denn je, bis aufs äusserste bekämpft?

Entdecke die Botschaft von 1888, und du wirst die Antworten auf diese Fragen finden.
Verfasser: Br. David Clayton. 44 Seiten, DIN-A5.

 
     
JONES, ALONZO T.
     
Der bereitete Weg zur christlichen Vollkommenheit
Alonzo T. Jones
Staatsregierung und Religion
Alonzo T. Jones
Das Ziel der Reformation
Alonzo T. Jones
Jones_Der_bereitete_Weg
Buch_Jones_Staatsregierung_und_Religion
Buch_Jones_Das_Ziel_der_Reformation
     
     
Das Ziel der Reformation
Alonzo T. Jones
   
Buch
   
     
GROSBOLL, JOHN und GROSBOLL, MARSHALL
     
Die Gemeinde
John Grosboll
Die Finanzierung der letzten Armee Gottes
John Grosboll
Sündhafte Unabhängigkeit?
Marshall Grosboll
Buch
Buch
Buch_Suendhafte_Unabhaengigkeit
     
 
EBENS, ADRIAN
     
Die Zauberin und ihr Lehrling
Adrian Ebens
In meines Vaters Namen komme ich
Adrian Ebens
Kampf um die Identität
Adrian Ebens
Buch
Buch
Buch
     
     
Der Weg von Agape, die Wahrheit von Agape und das Leben von Agape
Adrian Ebens
   
Buch
   
Quelle: www.Maranathamedia.de    
     
SMITH, URIAH
     
Gedanken über Daniel und die Offenbarung
Uriah Smith (1909)
   
Daniel_und_die_Offenbarung
   
Pacific Press Publishing Association
----------

Die Antwort der Geschichte auf die Stimme der Prophezeihung. Eine Vers um Vers vorgenommene Betrachtung dieser wichtigen Bücher der Heiligen Schrift.

Ein von Ellen White wärmstens empfohlenes Buch.
   
WAGGONER, E. J.
     
Das Evangelium in der Schöpfung
E. J. Waggoner
Christus und seine Gerechtigkeit
E. J. Waggoner (1888)

 
Buch
Buch
 
 

Im Jahre 1888 hielt E.J. Waggoner auf der General- Konferenz der STA in Minneapolls, USA, eine Vortragsreihe in englischer Sprache, die durch Jessie F. Moser-Waggoner stenographisch festgehalten wurde. Einen Teil dieser Serie gab E.J. Waggoner, nachdem er sie selbst für den Druck überarbeitet hatte, 1890 durch »Pacific Press«, Oakland, USA, und 1892 durch »Echo Publishing Company«, North Fitzroy, Australien, als Buch heraus. Die Übersetzung »Christus und seine Gerechtigkeit« wird hiermit dem deutschen Leser vorgestellt.

E.G. White sagte über diese Darlegungen von 1888: »In seiner großen Gnade sandte der Herr seinem Volk eine höchst kostbare Botschaft durch die Prediger Waggoner und Jones.« Testimonies to Ministers, 91

Die Botschaft dieses Büchleins ist heute noch genauso aktuell wie 1888 — Gottes Sohn, als Schöpfer und Gesetzgeber völlig gleich mit dem Vater, hat die Macht, uns ganz von aller Sünde zu befreien; niemand braucht in der Erfahrung von Römer 7 gebunden zu bleiben; die vollkommene Gerechtigkeit Gottes, offenbart im sündlichen Fleisch Jesu von Nazareth, kann durch Glauben an ihn von seinen Kindern in diesem Leben erlangt werden. Christus und seine Gerechtigkeit, so gesehen, wird zwar zu einem Stein des Anstoßes für viele, zur Gotteskraft aber für die, die auf ihn fallen und zerbrechen.

 
     
ANDERE: Wieland, Robert J.; Wright, Frederic T.
     
Eine Einführung in die
Botschaft von 1888

Robert J. Wieland
Gerecht leben
Frederic T. Wright
Minneapolis 1888
W. Meyer
Buch_Botschaft_von_1888
Buch_Gerecht_leben
Minneapolis_1888
Eine Einführung in die Botschaft von 1888 ( besser lesbares pdf)

Diese Predigten sind eine Widergabe der Botschaften, die in einigen Siebenten-Tags-Adventisten-Gemeinden verkündigt wurden. Viele Vortragsbesucher haben um eine geschriebene Zusammenfassung des vorgetragenen Materials gebeten. Eine Stenotypistin hat die Predigten aus einer Zusammenstellung von Tonbandaufnahmen verschiedener Vorträge aufgezeichnet. Die Anordnung des Materials ist die einer öffentlichen Ansprache, nicht die eines Buches. Die in den Vorträgen angewandte Methode bestand darin, daß das Material von den nicht mehr gedruckten Quellen A. T. Jones' und Waggoners mit entsprechenden Unterstützungszitaten Ellen G. White's und der Bibel fotografiert wurde. An die 500 Lichtbilder wurden verwendet. Der Sprecher projektierte sie an den Bildschirm und las die Originalbotschaft vor, indem er einen Lichtpfeil zum Zeigen benutzte, so daß jeder für sich selbst hören und sehen konnte, worin die Botschaft bestand und wie Ellen G. White sie unterstützte. Sechs Vorträge, die auf den Originalschriften Jones1 und Waggoners basieren, stellen einen Querschnitt der von ihnen selbst verkündigten Botschaft dar. Im Rahmen des hier zur Verfügung stehenden Raumes sind alle Anstrengungen unternommen worden, um ausreichenden Kontext für den Leser einzubeziehen, damit sichergestellt ist, daß die benutzten Auszüge die Überzeugung der 'Boten1 der 1888 Ära genau widerspiegeln.
  MINNEAPOLIS 1888
W.Meyer STA-Prediger
2.Auflage 1976

Augenzeugen-Berichte und Kommentare über die bedeutsame GK in der Geschichte der S.T.Adventisten

Die in dieser Schrift dargelegten Gedanken entstammen nicht den Überlegungen einer einzelnen Person. Des öfteren in der Geschichte des Adventvolkes fühlten sich Männer gedrungen, sich zu der im Jahre 1888 stattgefundenen General-Konferenz von Minneapolis zu äußern. Die Meinungen gingen dabei oft weit auseinander. Aufgabe der vorliegenden Studie soll es sein, die wichtigsten dieser Stimmen zusammenzutragen, gegenüberzustellen und miteinander zu vergleichen. Die Tatsache, daß uns dieses Thema bis heute keine Ruhe läßt, sollte jedem Adventisten Anlaß genug sein, diese wichtigste Phase unserer Geschichte zu überprüfen.
     
 
 
     
Der heilige Name Gottes - Warum wir den Allmächtigen JAHUWAH nennen, und seinen Sohn JAHUSHUA Die luziferische Religion der Olympischen Spiele
Buch
Buch
Buch
     
     

Copyright © 2011 Fluse Impressum